Ob für Uhrmacher oder Kunstsammler von antiken Großuhren – die Pflege und die Restaurierung von historischen Uhrengehäusen

Zwei Arten von Uhrengehäusen, die wir nicht restaurieren

Uhrengehäuse von Kirchturmuhren und Armbanduhren restaurieren wir leider nicht.

Als Künstler und Vergolder habe ich meine Vielseitigkeit bereits in mehreren Bereichen ausgelebt, weil themenübergreifendes Arbeiten im Kunstbereich keine Seltenheit ist. Mein erstes Uhrengehäuse war eine goldene Rahmenuhr. Peu à peu hat sich in mir die Liebe zum Detail entwickelt, die ich erfolgreich in dieser relativ kleinen Nische verwirkliche.

Herausforderungen bei Restaurierungsarbeiten von alten Uhrengehäusen sind Feinarbeiten wie zum Beispiel:

Restaurierung fehlender Teile - Restaurator Wien 1180
fehlende Teile, wie Scharniere, Verschlüsse oder Aufhängungen anfertigen,

 

Restauration Uhrengehäuse
die ich dem Original entsprechend anfertige – also sämtliche unersetzlichen Handarbeiten an antiken Uhrengehäusen. Nur die Restaurierung/Reparatur des Uhrwerks überlasse ich dem Uhrmacher.

 

Uhrengehäuse vergolden, Restauration alte antike Uhren
Uhrengehäuse-Ornamente und Kleinteile vergolden, Restaurierung der Holzstruktur(Holzarbeiten) und der Oberflächen(Furnier+Politur).

 

Restaurierung Bilderuhr Reinigung Firnisabnahme
Das Entfernen von vergilbten Firnissen und Schmutz. Hier eine Restaurierung einer Bilderuhr (Biedermeier).

…ich verwende originale, stilgerechte Glasscheiben , Elfenbein, Alabaster, Schildpatt, Gold, Silber, Edelholz, Knochenleim,  Naturpigmente… sämtliche Materialien, die notwendig sind, Werte zu erhalten oder wieder herzustellen!

…ich verwende nicht: PU-Schaumleim, Weißleim, Montagekleber, Acrylfarbe, Superkleber, Tacker, Plastik, Hartfaserplatten – billige Materialien, die Werte vernichten!

Zu meinen Kunden zählen Privatsammler, Uhrmacher und Museen.

Beratungstermin

Ziehen Sie eine Restaurierung Ihrer antiken Uhr in Erwägung, lassen Sie sich ausführlich von mir beraten.

Terminvereinbarung bitte unter: Kontakt

Werksfotos

Restaurierung Biedermeier-Komodenuhr

 

Restaurierung verschiedener Hausmeiseruhren, Biedermeier

Restaurierung Hausmeisteruhr

 

fertig restauriertes Uhrengehäuse

 

Erfassung der Schäden

 

 

Restauratorische Holzarbeiten
Holzarbeiten/ Niederleinem des welligen Furniers

 

Originalzustand der Ornamente einer Biedermeieruhr
Ochsenaugenleisten und Säulenkapitelle nach dem Entfernen der braunen Goldbronze. Wiederherstellung des Originalzustandes in Gold mit Silber kombiniert.

 

Restaurator für alte Uhrengehäuse
Neuaufbau eines Uhrengehäuses

 

Restaurierung
Fertige Restaurierung

 

Reinigung der Originalvergoldung
Was hier ins Auge sticht, ist die billige Oberfläche der prächtig geschnitzten Najaden. Eine Abnahme des Schlagmessings bis zur Originalvergoldung ist angesagt.

 

Schnitzeiei ergänzen
Schnitzarbeiten

 

 

Uhrgehäuse-Restaurierung
Feritge Restaurierung

 

 

 

 

 

 

Nach dem Auseinanderlösen der Gehäuseteile werden die spröden Knochenleimreste entfernt

 

Wiederaufbau

 

 

Restaurierung Barocker Uhrengehäuse

Barocke Prunkuhr

 

 

 

Reinigung Uhrengehäuse Barockuhr
Das Entfernen einer braunen Lackschicht

 

 

 

 

Restaurierung und Holzwürmer
Das Ersetzen von wurmzerfressenem Holz

 

 

 

Restaurierung Barockuhr-Gehäuse

Ochsenaugenuhren/ Bilderuhren-Restaurierung

Meine erste Restaurierung eines Uhrengehäuses in Blattvergoldung

 

Restaurierung Bilderuhr
Restaurierung Bilderuhr

 

Oxidierte Goldbronze auf Blattvergoldung

 

Nach der Reinigung – der Neuaufbau

 

 

Uhrenrestaurierung Wien

Hermes-Uhr

Hermes, der seine Flügel zurückbekommt. Der Beginn einer Schnitzarbeit in Lindenholz

 

Nach der Grundierung mit Kreidegrund wird die Feinstruktur herausgearbeitet.

 

 

Restaurierung Dachl-Uhr